Online Termin
Kontakt

Purple Rectangle 9

Purple Rectangle 9

Wir retten Ihren Zahn.

Zahnerhaltung ist für uns absolute Priorität.

Purple Rectangle 9

Endodontie
Wurzelkanal
behandlung

Den Erhalt der eigenen Zähne haben wir uns zur Aufgabe gemacht.

Die Wurzelkanalbehandlung (Endodontie) ist eine zahnmedizinische Behandlungsform, die zur Zahnerhaltung dient, um einen erkrankten Zahn zu retten. Dabei bewahrt sie den Körper vor möglichen Beschwerden durch ein erkranktes Gebiss.

Wann wird eine Wurzelkanal-behandlung durchgeführt?

Durchgeführt wird die Wurzelbehandlung bei irreversiblen Schädigungen eines Zahns aufgrund von tiefliegender Karies, eines Befalls mit schädlichen Bakterien oder unfallbedingten Verletzungen.

Gleiches gilt für einen schon abgestorbenen Zahnnerv. Im Rahmen der endodontischen Behandlung reinigt der Zahnarzt das Innere des Zahnes von Keimen. Anschließend versiegelt er das Wurzelkanalsystem mit einer Füllung, damit keine Bakterien mehr dorthin vordringen können.

In den letzten Jahren ließen sich die Verfahren der Endodontie stetig verbessern. Auf diese Weise bleiben Zähne erhalten, bei denen in früheren Jahren eine Entfernung erforderlich war. Um eine Wurzelkanalbehandlung durchführen zu können, benötigt der Zahnarzt eine zusätzliche zahnmedizinische Ausbildung sowie eine spezielle Ausstattung seiner Praxis.

Experten für Wurzelkanalbehandlungen

Auch unsere Zahnarztpraxis verfügt über diese erforderlichen Voraussetzungen. Unser Spezialgebiet liegt bei der mikroskopischen Endodontie. Dieses Verfahren gilt als überaus präzise und verhilft den betroffenen Zähnen, noch längere Zeit erhalten zu bleiben und deren komplette Funktionsfähigkeit wiederherzustellen. Die endodontischen Behandlungen werden durchgeführt, wenn sie sinnvoll und machbar sind. Dabei erhalten Sie von uns eine persönliche Beratung.

Wir beraten sie gerne, um den Zustand ihres Gebisses zu klären. Sie können bereits heute einen Termin mit unserem Team vereinbaren.

Termin buchen

  • team za freddi zelener

    ZA M.Sc Alexandros Mekiamis

    Zahnarzt & Endodontologe

    Zahnarzt und Endodontologe mit postgradualem Studienabschluss. Unser Spezialist für schwierige Wurzelkanalbehandlungen und vollkeramische computergestützte Sofortversorgungen (CEREC).

    Termin buchen

  • team za freddi zelener

    2007 – 2013
    Studium der Zahnmedizin in der ARISTOTELES-Universität von Thessaloniki. Griechenland

    2013 – 2014
    Zahnarzt im Militärhospital in Thessaloniki. Griechenland

    2014 – 2015
    Zahnarzt im ENDODONTIC CENTRE in Thessaloniki. Griechenland

    2016 – 2019
    postgraduales Studium für Master of Science der Endodontie an der Donau-Universität in Krems

    2015 – 2019
    Zahnarzt und Endodontologe in verschiedenen spezialisierten Berliner Zahnarztpraxen mit den jeweiligen Schwerpunkten Allgemeine Zahnmedizin – Ästhetische Zahnmedizin – Endodontie – Oralchirurgie – Parodontologie – Prothetik

    Seit 2019
    Zahnarzt mit Schwerpunkt Endodontie und Digitale Zahnmedizin - Zahnärzte im Albrechtseck


    Termin buchen

  • team za freddi zelener

    Tätigkeitsschwerpunkte:

    Wurzelkanalbehandlung mit Mikroskop

    Vollkeramische Sofortversorgung mit CEREC


    Termin buchen

Wie ein Zahn aufgebaut ist

Zusammengesetzt werden die menschlichen Zähne aus zwei Bereichen. Tief in den Kieferknochen integriert ist die Zahnwurzel. Der Zahnbereich, der über dem Zahnfleisch zu sehen ist, trägt die Bezeichnung Zahnkrone. Durchzogen werden Wurzel und Krone von der Pulpa, bei der es sich um das weiche Gewebe im Zahninneren handelt. Außerdem wird dieser Bereich von verschiedenen Nervenbahnen durchdrungen. Durch die Wurzelspitze besteht Kontakt zum Kieferknochen.

Zu den Merkmalen eines Zahns gehören seine Widerstandsfähigkeit und Härte. Kommt es durch Karies oder äußere Einwirkungen zu Läsionen, führt dies zum Freilegen der Pulpa, sodass sie empfindlich auf bakterielle Entzündungen reagiert. Die Entzündung kann sich bis zur Wurzelspitze vorarbeiten. Der Endodontiebereich befasst sich mit dieser Art von Beschwerden.

endodontie zahnaufbau

Zahnerhalt durch
Wurzel-
behandlung

Mit moderner Endodontie lassen sich angegriffene Zähne nach Beschädigung durch Krankheit oder Unfall häufig noch retten. Wichtig dabei ist das Absterben des Zahnnervs, damit sich die Infektion nicht ins darunterliegende Knochengewebe fortsetzen kann.

Für eine endodontische Behandlung kann der Zahnarzt auf unterschiedliche Verfahren für eine exakte Darstellung und Präparierung des Zahns zurückgreifen, damit dieser so lange wie möglich erhalten bleibt. Als besonders wichtiges Instrument gilt der Laser.

Ein wichtiger Schritt der Wurzelbehandlung ist das Reinigen und Aufbereiten des Wurzelkanals, wobei flüssiges Guttapercha zum Einsatz gelangt. Dadurch können keine Bakterien mehr in diesen Bereich vordringen. Sogar Zähne, deren Behandlung früher als aussichtslos galt, lassen sich auf diese Weise erhalten.

Schmerzfreie
Wurzelkanal behandlung

Betäubung während der Wurzelkanalbehandlung.

Weil die Wurzelbehandlung unmittelbar am Zahnnerv vorgenommen wird, benötigt der Patient eine Betäubung. Daher verabreicht ihm der Endontologe schon zu Beginn der Behandlung eine örtliche Anästhesie, mit deren Hilfe sich Schmerzen und Stress vermeiden lassen.

Schon im Vorfeld erhalten Sie von uns Infos zum Therapieablauf und den damit verbundenen Kosten. Ein Vorteil der Wurzelkanalbehandlung ist, dass sie kostspieligem Zahnersatz meist entgegenwirkt. Primäres Ziel unserer Behandlung ist die Zahnerhaltung.

Erfolgsquote
Die meisten Zähne bleiben erhalten

In früheren Jahren verliefen nur 40 bis 50 Prozent aller endontologischen Therapien erfolgreich. In der Gegenwart beträgt die Erfolgsrate mehr als 90 Prozent.

Fortschritt durch Technik und Erfahrung

Zurückzuführen ist diese erfreuliche Steigerung auf die modernen Behandlungsmethoden. Auch die Diagnose, wie durch dreidimensionale DVT-Röntgenbilder, trägt entscheidend dazu bei. So spüren die Aufnahmen sämtliche Wurzelkanäle auf.

Mit immer feineren Technologien wie zum Beispiel Nickel-Titan, die sich mit einem hochauflösenden OP-Mikroskop kombinieren lassen, können perfekte Resultate erzielt werden.

Einen besonderen Beitrag für die schonende Behandlung des Patienten liefern Kofferdam sowie Dentallaser.

Schließlich werden besondere Fülltechniken vorgenommen, wodurch eine weitere Entzündung des Wurzelkanals de facto verhindert wird.

Ablauf der Wurzelbehandlung

Schritt für Schritt

Wenn sich eine Entzündung gebildet hat

Hat sich eine Entzündung gebildet, bereitet diese dem Patienten oft starke Zahnschmerzen. Mit einer Wurzelkanalbehandlung können so Zähne oft erhalten und gerettet werden.

endodontie step 1

Schritt 1: Das Öffnen des Zahns

Zuerst erhält der Patient eine örtliche Betäubung. Anschließend wird der Zahn bis zum Zahnnerv hin aufgebohrt und der Nerv vom Zahnarzt entfernt.

endodontie step 2

Schritt 2: Den Wurzelkanal vermessen

Mithilfe von elektronischen Verfahren kann der Zahnarzt den genauen Umfang des Wurzelkanals ermitteln.

endodontie step 3

Schritt 3: Der Wurzelkanal wird gereinigt

Nächster Schritt ist das Desinfizieren und Spülen des Wurzelkanals. Durch dieses Vorgehen können die schädlichen Bakterien abgetötet werden.

endodontie step 4

Schritt 4: Das Wiederauffüllen des Wurzelkanals

Wurde die gründliche Reinigung des Wurzelkanals abgeschlossen, füllt der Zahnarzt ihn wieder mit Guttapercha auf. Dabei handelt es sich um ein Material, das durch seine Dichte dem erneuten Eindringen von Bakterien entgegenwirkt.

endodontie step 5

Schritt 5: Ende der Wurzelbehandlung

Den Abschluss der endodontischen Behandlung bildet das dichte Verschließen des behandelten Zahns. In der Regel wird der betroffene Zahn später mit einer Krone versehen. Durch dieses Vorgehen entsteht auch nach außen hin eine gute Ästhetik.

endodontie step 6

Sollten Sie Fragen haben oder weitergehende Informationen wünschen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Vereinbaren Sie online oder telefonisch unter 030 – 86 10 001 einen Termin in unserer Praxis. Wir freuen uns auf Sie!

logo wilmersdorf center

Eine Zahnarztpraxis von Konzeptdental.

Zahnärzte in Wilmersdorf

Hohenzollerndamm 197
10717 Berlin

TELEFON, FAX & E-MAIL

Telefon 030 861 00 01
Telefax 030 861 31 75
E-Mail  email@zahn-wilmersdorf.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag 10 - 16 Uhr
Dienstag und Donnerstag 11 - 18 Uhr Mittwoch und Freitag 7 - 14 Uhr und nach Vereinbarung

ZUFRIEDENHEIT

Wir sind für unsere Patienten da.
So bewerten uns unsere Patienten auf Jameda.

WIR RUFEN SIE ZURÜCK

Für die Terminabsprache rufen wir Sie schnellstmöglich zurück. Füllen Sie dazu einfach das untenstehende Fomrular aus oder schreiben uns eine E-Mail an email@zahn-wilmersdorf.de.

Bitte beachten Sie für den Rückruf die angegebenen Öffnungszeiten unserer Praxis.

Anrede*
Vorname*
Nachname*
Telefonnummer
Email *
Anliegen*
Rückruf am*
Tageszeit*
Senden